I.D.C. Instructor Development Course (Tauchlehrer Ausbildung)

I.D.C. Instructor Development Course (Tauchlehrer Ausbildung)

  • IDC December 2013, Koh Tao

Also gut,….jetzt machen wir also Ernst!? Dies ist nun ein riesen Schritt vorwärts in die Taucherwelt!

Jetzt wirst du selbst zum Tauchlehrer und bringst deinen Schülern alles das bei was du gelernt hast, was du erlebt hast und was es ausmacht ein guter Taucher zu sein.

Du wirst sie betreuen, sie zertifizieren und dann kannst du stolz auf dich sein, dass du sie zu grossartigen Tauchern gemacht hast!

Das ist was wir als Tauchlehrer jeden Tag machen, wir teilen unsere Passion, unsere Erfahrungen und geben sie an andere weiter. Man sitzt Abends zusammen mit seinen Schülern am Strand mit einem Drink und unterhält sich darüber was toll lief und was besser laufen oder was man anders machen könnte.

Mit einem aktiven Status als Tauchlehrer kannst du alles von Open Water bis zum DMT Program unterrichten.

Dies ist genau die Art von Karriere die Freunde und Bekannte neidisch lassen wird…aber hey…wir alle sind unseres Glückes Schmied, oder nicht? Jeder trifft seine eigenen Entscheidungen.

Das IDC Programm startet alle 4 Wochen. Um den „IDC“ starten zu können musst du mindestens 18 Jahre sein, bereits ein zertifizierter Dive Master sein (oder äquivalent dazu), des weiteren brauchst du mindestens 100 Tauchgänge die du vorweisen kannst und du musst seit bereits mindestens 6 Monaten deinen Open Water Schein besitzen.

Unsere Kursleiter Marc, Bas und Marie (beide sind „Platin-Kursleiter“, ) werden dich in 2 spannenden Wochen auf den grossen Tag der Abschlussprüfung zum Tauchlehrer vorbereiten und begleiten.

Mit jahrelanger Erfahrung, haben sie wahrscheinlich aufgehört zu Zählen, wieviele Kandidaten sie bereits zertifiziert haben. Vorträge zu halten und Präsentationen zu geben ist für sie ganz normal. Ist ja auch klar, wenn man seit 1997 IDCs unterrichtet.

Die ersten 4 Tage dienen zur Orientierung und Vorbereitung auf den Kurs.

Der Kursleiter wird mit dir einiges an Theorie und Flachwasserübungen wiederholen und dann mit dir besprechen, in was du bereits gut bist und an was du noch arbeiten solltest, um dann in den folgenden Tagen den Schwerpunkt darauf zu richten.

Multi language Instructor courses      Open Water Presentation      Open Water Presentation briefing      IDC Center

Danach startet dann das richtige Programm, 10 weitere intensive Tage.

Unterrichts Präsentationen, Examen über PADI allgemeine Standards und Vorgehensweisen, Theorie Examen, Open Water Präsentationen für jedes Level (Open Water, Advanced, Rescue und Dive Master), Flachwasser Präsentationen, um nur einiges zu nennen.

Der Kurs ist sehr intensiv, keine Frage, aber die Kursleiter werden dich bestens für deinen grossen Tag vorbereiten. Es ist dann so gut wie unmöglich die Abschlussprüfung nicht zu bestehen.

Du wirst darauf vorbereitet, den Anforderungen, der  PADI Examinatoren bei den 3 letzten Beurteilungstagen zu entsprechen. Nämlich darauf, ein professioneller Tauchlehrer zu sein.

Der beste Weg sich auf den IDC vorzubereiten ist bei so vielen verschiedenen Tauchkursen wie möglich zu assistieren. Komm am besten einen Monat bevor deine Ausbildung beginnt (oder noch früher wenn du kannst) und assistiere verschiedenen Tauchlehrern bei der Arbeit. Ausserdem kannst du tauchen gehen, nur so zum Spass und das alles natürlich kostenlos!

Du wirst einiges an Lehrmaterial benötigen (Diving Encyclopedia, Instructor Manual, Tauchtafeln, etc.) Das „IDC Pack“,  das alles beinhaltet was du benötigst, kannst du hier vor Ort bekommen. Viel besser als alles im Gepäck bis auf die Insel mitzuschleppen. Spar dir lieber den Platz für dein persönliches Gepäck, denn du könntest schon schneller als du denkst als Tauchlehrer hier arbeiten und länger bleiben als du eigentlich vor hattest!!

Briefing Evaluation Koh Tao     IDC Candidates, Koh Tao     Rescue Ex.7 Practice

I.E. Instructor Exam – die Abschlussprüfung

Es ist soweit! An den letzten 3 Tagen des Kurses wird ein PADI Examinator auf die Insel kommen und in schriftlichen sowie praktischen Prüfungen deine Kenntnisse, deine Präsentationen und deine Fähigkeiten als Lehrer beurteilen.

Wie Eltern ihre Kinder zum ersten Schultag begleiten, so wird dich auch dein Kursleiter zur Abschlussprüfung und bringen, um dich dann in die Hände des PADI Examinator zu übergeben. Nicht falsch verstehen, die Examinatoren sind nicht gross und furchteinflössend (!!), sonder ganz normale Leute wie du und ich. Sie wollen nur sehen und sicher stellen, dass du wirklich bereit bist zu unterrichten und zwar nach PADI Standards. Wenn dein Kursleiter dich zum I.E. anmeldet, weiss er dass DU bereit bist…deshalb gibt es auch keinen Grund mehr nervös zu sein!

Die 3 letzten Tage werden wie im Flug vergehen und ehe du dich versiehst, sitzt du bereits mit deinen anderen Kursabsolventen, bei der grossen IDC Party und ihr feiert euren neuen Status als zertifizierte Tauchlehrer und mit euch das ganze Team!!

Confined Water Presentation, Koh Tao    Lectures at IDC Center    Open Water evaluation with Course Director    Briefing at Mango Bay, Koh Tao

Contact us at info@divingonkohtao.com or call 0066 (0) 921299575 for more information.

Book Now

Kommentare sind geschlossen.